Im Regelspiel und im Freispiel findet vor allem die
Sprachförderung der Kinder untereinander statt.
 
Unsere Aufgabe ist es hier, die Kommunikation
der Kinder anzuregen,
sie zu beobachten und wenn nötig,
an den entsprechenden Stellen
Impulse zu setzen.
Eine weitere wichtige Methode ist das
„Corrective Feedback“,
eine korrigierende Rückmeldung
an die Kinder.

 
Aufgreifen der kindlichen Äußerung durch:

-        nachsprechen

-        Verbessertes nachsprechen

-        nachsprechen und vollenden

-        nachsprechen und erweitern

-        metasprachliche Hinweise geben

Zwecks Korrektur wird hier, stets betont,
das korrigierte Wort
im Satz nach vorne geholt.
Wichtig ist es, Begeisterung,
Verständnis und
Interesse zu zeigen.

Mimik und Gestik müssen aufeinander abgestimmt sein.
 
Die Kreissituation innerhalb der Gruppe bietet erneut
die Gelegenheit zur aktiven, spielerischen Sprachförderung:

-        Die Kinder berichten über Erlebtes

-        Sing- und Fingerspiele

-        Geschichten Märchen u.v.m.
 
zurück


   

Termine  

Februar 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
März 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
   

Anmeldung  

   
© 2014 Heilig Geist Eschweiler