KAB Pumpe-Stich

 KABLogo


       






KAB St. Barbara Eschweiler

Im Jahr 1984 wurde die hiesige KAB-Gruppe gegründet. KAB bedeutet Katholische Arbeitnehmer Bewegung und ist in allen westlichen Diözesen der Bundesrepublik verbreitet.

Die Gruppe in St. Barbara hatte in den besten Zeiten 25 Mitglieder. Auf zahlreichen Treffen bzw. Veranstaltungen befasste man sich mit Problemen in der Arbeiterschaft und Gesellschaft. Man beteiligte sich an pfarrlichen Veranstaltungen wie z.B. das Pfarrfest. Mitglieder der KAB waren und sind in pfarrlichen Gremien vertreten. Selbstverständlich kam das Gesellige nicht zu kurz. Freizeitaktivitäten wie Wanderungen, Ausflüge, Kegelabende erfreuten sich stets großer Beliebtheit.

Ab November 2010 wurden keine Gruppentreffen mehr abgehalten. Die Mitglieder schlossen sich überregionalen Gruppierungen an. Sie arbeiten jetzt in den Stadt- und Bezirksverbänden sowie im Team „KAB 60 plus" mit.

In St. Barbara ist zur Zeit nur noch ein KAB-Stützpunkt.

Die Aktivitäten sind hier:

Erstellen eines Terminregisters für die ortansässigen Vereine, Schulen und Institutionen,

zwei Altkleiderbringsammlungen im Bereich Pfarrbüro pro Jahr,

zwei bis drei Informationsverstaltungem pro Jahr zu Gesellschaftsfragen.

Überregionale Aktivitäten:

Informationsabende zu gesellschaftlichen Problemen,

Wallfahrten: Männerwallfahrt und Friedenswallfahrt,

Sozial- und Rentenberatung für Mitglieder,

Beratung bei Hartz IV-Problemen für Jedermann,

Mitarbeit beim Mobbingtelefon der Diözese.


Kontakt :

Wilfried Königs

Friedhofsweg 9 ,52249 Eschweiler

Tel.: 02403-27222

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Termine  

Juni 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Juli 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   
© 2014 Heilig Geist Eschweiler